Herzlich willkommen an der Ferdinand-Tönnies-Schule Husum

Vorlesewettbewerb an der FTS

Am Mittwochmorgen um 9:45 ging es los, der Lesewettbewerb der 6. Klassen.
Sieben 6.Klässler saßen aufgeregt auf ihren Plätzen in der Schulbücherei, das Buch in der Hand und nur darauf wartend, dass sie endlich vorlesen durften.

Die Teilnehmer:

  • aus der 6a: Nis Hansen, Muriel Dähn und Janina Gerber
  • aus der 6b: Bendiks Blötz
  • aus der 6c: Jan Lasse Rombach, Paula Sirch und Manon Paulsen

Frau Rode begann den Lesewettbewerb mit einer kleinen Rede, in der auch die Preisrichter sich vorstellten. Unsere fachkundige Jury setzte sich aus Herrn Krüger und den Schülern/innen des WPU Schulleben gestalten zusammen.

Um die Stimmung etwas aufzulockern gab es zu Beginn ein paar Kekse und O-Saft und es wurde noch einmal erklärt, dass es einen Gemeinschaftsschüler- und einen Förderschüler-Wettbewerb gibt. Und dann begannen die Schüler mit ihren vorbereiteten Texten.

Nach einer kurzen Pause ergriff Herr Krüger das Wort und gab bekannt das drei Schüler in die engere Auswahl, also dem Finale, kamen und sie einen Fremdtext lesen sollten. So kam es zur letzten Beratungspause, in der viel getuschelt wurde wer nun der Topfavorit sei.

Die Jury betrat den Raum und verkündete, nachdem sie nochmal betonte das alle sehr gut gelesen hatten, die Gewinner der beiden Wettbewerbe. Im Förderwettbewerb gewann Manon Paulsen , im Gemeinschaftswettbewerb gab es ein Kopf an Kopf Rennen um den ersten Platz zwischen Paula Sirch und Nis Hansen. Paula Sirch machte letztendlich das Rennen. Es wurde fleißig gratuliert und nach einem Sieger- und Gruppenfoto machten sich alle Schüler/innen wieder auf in die Pause.